"Plastik und seine unsichtbaren Gefahren"

Plastik, Klima & Chemikalien – wie hängt das zusammen?

Darüber möchte BEF über eine Verbraucher*Innen-Kampagne in Hamburg aufklären. Im besonderen Fokus steht die Belastung durch umwelt- & gesundheitsschädliche Chemikalien, die sich in Plastikprodukten befinden. Diese Problematik möchten wir auf verschiedenen Events (Straßenfeste etc.), in interaktiven Workshops (z.B. DIY-Rezepte) und bei Podiumsdiskussionen mit Expert*Innen an Verbraucher*innen aller Altersgruppen weitergeben.

Projekt Details

  • Projektname: Plastik und seine unsichtbaren Gefahren
  • Projektleitung: BEF Deutschland e.V.
  • BEF Themenbereich: Chemikalienmanagement
  • Gefördert durch: Deutsche Postcode Lotterie
  • Laufzeit: 15/2022 – 15/2023

Weitere Projekte

LIFE-Wiesenvögel 2

LIFE Wiesenvögel

LIFE Wiesenvögel Durch eine immer weiter ansteigende Intensivierung der Landwirtschaft und die damit verbundene Störung…

LIFE ChemBee

LIFE ChemBee Chemische Stoffe sind in vielen Produkten allgegenwärtig. Einige von ihnen können die menschliche…

ChemClimCircle

ChemClimCircle Die lineare Denkweise des aktuellen Konsumverhaltens ist für 45% unserer gesamten Treibhausgasemissionen verantwortlich (z.B.…

NonHazCity

NonHazCity Gefährliche Chemikalien im Alltag? Fast überall begegnen sie uns, sei es in Alltagsgegenständen wie…
Menü