"Plastik und seine unsichtbaren Gefahren"

Plastik, Klima & Chemikalien – wie hängt das zusammen?

Darüber möchte BEF über eine Verbraucher*Innen-Kampagne in Hamburg aufklären. Im besonderen Fokus steht die Belastung durch umwelt- & gesundheitsschädliche Chemikalien, die sich in Plastikprodukten befinden. Diese Problematik möchten wir auf verschiedenen Events (Straßenfeste etc.), in interaktiven Workshops (z.B. DIY-Rezepte) und bei Podiumsdiskussionen mit Expert*Innen an Verbraucher*innen aller Altersgruppen weitergeben.

Projekt Details

  • Projektname: Plastik und seine unsichtbaren Gefahren
  • Projektleitung: BEF Deutschland e.V.
  • BEF Themenbereich: Chemikalienmanagement
  • Gefördert durch: Deutsche Postcode Lotterie
  • Laufzeit: 15/2022 – 15/2023

Projekt MitarbeiterInnen

Weitere Projekte

NUE-Stiftung/Bingo

NUE-Stiftung/Bingo Heiß, fettig, giftig: Gefährliche Chemikalien und Lebensmittelkontaktmaterialien Täglich nehmen wir über unsere Lebensmittel Stoffe…

CAMS Platform

CAMS Platform Die negativen Auswirkungen des Klimawandels auf menschliche und natürliche Ökosysteme können durch eine…

LIFE AskREACH

LIFE AskREACH LIFE AskREACH hilft Verbrauchern und Unternehmen, das „Recht auf Wissen“ über besonders besorgniserregende…

JUTE

JUTE Die Folgen unseres steigenden Konsums und der hohen CO2-Emissionen machen sich immer stärker negativ…
Menü