Tim Barabas

Tim Barabas

Freiwilliger

Tel.: 040/4328 2142
E-Mail: tim.barabas@bef-de.org

Über mich

„Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt. Und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann“, sagte US Präsident Barack Obama im September 2014. Der Klimawandel ist längst in unserer Realität angekommen. Doch zu erkennen und akzeptieren, dass nicht nur die Politik diesen Wandel aufhalten oder begrenzen kann, sondern jeder Einzelne seinen persönlichen Konsum überdenken muss, fällt der Mehrheit schwer.

Ich möchte zeigen, dass ein bewussterer Lebensstil nicht immer mit Verzicht verbunden ist, sondern oftmals lediglich mit Alternativen. Sich über simple Dinge wie die eigene Ernährung Gedanken zu machen führt oftmals nicht nur einer besseren Umweltverträglichkeit, sondern auch zu höherer Gesundheit, sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Mit derzeit 7,67 Mrd. Menschen auf diesem Planeten wird der Umweltschutz immer mehr zur Herausforderung. Umweltschutz geht jeden Einzelnen von uns etwas an. Um möglichst viele Menschen mit diesem Thema zu erreichen und meinen Beitrag zu leisten, habe ich mich dazu entschieden ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei BEF Deutschland zu absolvieren.

Tim hat sein Abitur am Hamburger Lise-Meitner-Gymnasium absolviert  und macht nun ein Freiwilliges Ökologisches Jahr.

Berufliche Qualifikationen
Kompetenzen und Arbeitsfelder
Laufende Projekte
Kontakt
Sprachen
Kompetenzen und Arbeitsfelder

     Verbraucherschutz

  • Unterstützung bei Recherchen zu gefährliche Chemikalien

     Umweltkommunikation

  • Unterstützung bei Entwicklung von Bildungskonzepten
Laufende Projekte
Soclimpact-2

EXAMPLE ARCHIV EN

Project details Projectname: Soclimpact Project management: Universität Las Palmas de Gran Canaria BEF theme: Energieeffizienz/Klimawandel…
Soclimpact-2

BEISPIEL ARCHIV DE

Project details Projectname: Soclimpact Project management: Universität Las Palmas de Gran Canaria BEF theme: Energieeffizienz/Klimawandel…
Soclimpact-2

Vorlage Infobereich DE

Project details Projectname: Soclimpact Project management: Universität Las Palmas de Gran Canaria BEF theme: Energieeffizienz/Klimawandel…

NonHazCity

NonHazCity Hazardous substances in our everyday life? We live in constant contact with them almost…
Kontakt

Baltic Environmental Forum Deutschland e.V.
Osterstraße 58
20259 Hamburg

Tel.: 040/4328 2142
Mail: tim.barabas@bef-de.org

Wie finden Sie uns? 

Das Büro befindet sich im Haus der Zukunft.
Sie erreichen uns mit der U2 an der Station Osterstraße oder mit den Buslinien 4, 20, 25 an der Haltestelle Schulweg.

Sprachen
Menü