Jonas Gscheidmeyer

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Tel.: 040/4328 2142
E-Mail: jonas.gscheidmeyer@bef-de.org

Über mich

Seit meiner Oberstufenzeit habe ich mich intensiver mit den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz auseinandergesetzt und dabei schnell festgestellt, dass ohne engagierte Menschen, die mit Leidenschaft etwas bewegen möchten, derartige Ziele nicht zu erreichen sind. Erst wenn so viele wie möglich mitmachen, lässt sich etwas verändern. Um meinen Beitrag zu leisten, aber auch um andere Personen aufzuklären, zu informieren und zu motivieren, absolviere ich mein FÖJ beim BEF Deutschland e.V. Hier habe ich die Möglichkeit in einem kollegialen Umfeld, die mir so wichtige Umweltbildung voranzubringen und andere mithilfe der Fakten zum Überdenken und zu eigener Aktivität zu begeistern. Ich bin überzeugt, dass wir als Stadt, als Land und auch als Kontinent noch viel mehr schaffen können, als uns als Einzelpersonen klar ist. Denn jeder Beitrag, der geleistet wird, ist ein wertvoller!

 

Berufliche Qualifikationen
Kompetenzen und Arbeitsfelder
Laufende Projekte
Kontakt
Sprachen
Kompetenzen und Arbeitsfelder

     Umweltkommunikation

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungskonzepten

     Öffentlichkeitsarbeit

  • Soziale Medien, Webseite

     Projektentwicklung

  • Unterstützung bei laufenden Projekten
Laufende Projekte

LIFE ChemBee

LIFE ChemBee Chemische Stoffe sind in vielen Produkten allgegenwärtig. Einige von ihnen können die menschliche…

LIFE ChemBee

LIFE ChemBee Chemical substances are ubiquitous in everyday products. Some of them may damage human…

KNOWING Climate

KNOWING Climate Es ist bekannt, dass die Ziele zur Eindämmung des Klimawandels erreicht werden müssen,…

Plastik und seine unsichtbaren Gefahren

"Plastik und seine unsichtbaren Gefahren" Plastik, Klima & Chemikalien – wie hängt das zusammen? Darüber…
Kontakt

Baltic Environmental Forum Deutschland e.V.
Osterstraße 58
20259 Hamburg

Tel.: 040/4328 2142
Mail: jonas.gscheidmeyer@bef-de.org

Wie finden Sie uns? 

Das Büro befindet sich im Haus der Zukunft.
Sie erreichen uns mit der U2 an der Station Osterstraße oder mit den Buslinien 4, 20, 25 an der Haltestelle Schulweg.

Sprachen
Menü